Landschaftsfotografie

in den Rapsfeldern Ostholsteins

Datum: 14.05.2016
Ort: Hamburg

Uhrzeit: 8:00 bis 20:00

Teilnehmer: max 10 Teilnehmer
Preis pro Person: 299,00 Euro

Beschreibung

Die Holsteinische Schweiz ist eine der reizvollsten Kulturlandschaften Deutschlands. Eiszeitliche Endmoränen lassen das Relief der Landschaft sehr hügelig erscheinen, formten eine Bilderbuchlandschaft wie gemalt. Abwechslungsreich mit ihren Wäldern, und Seen über denen der majestätische Seeadler kreist Im Osten eingerahmt durch die sanfte und freundliche Ostseeküste bezauberte und inspirierte dieser Landstrich schon immer Künstler und Maler.

 

Alljährlich im Frühling erfüllt der Duft von Millionen Rapsblüten die Luft. Wie ein gelbes Meer wiegen sich die Rapsfelder auf den sanften Hügeln dem Horizont entgegen.


Die Einheimischen sprechen von der fünften Jahreszeit. Der Kreis Ostholstein wäre ohne blühende Rapsfelder undenkbar. Insider wissen diese Attraktion zu schätzen und kommen eigens zur Rapsblüte nach Ostholstein.

Ablauf

8.00 Uhr Treffen im Studio - Fotoexkursion durch Ostholstein -

  • Ausflug zu den Rapsfeldern entlang der Ostsee
  • Praktisches Fotografieren unter der Anleitung von Jürgen Müller
  • Theoretische Tips
  • Überlegungen zu Bildaufbau und Bildgestaltung, Ausscnitt und Kameraposition

13.00 Uhr Mittagspause (gemeinsames Mittagessen optional)
14.00 Uhr Fotoexkursion durch Ostholstein

  • Ausflug zu den Rapsfeldern entlang der Ostsee
  • Praktisches Fotografieren unter der Anleitung von Jürgen Müller
  • Umgang mit natürlichem Licht
  • Locationsuche auf der Basis des Sonnenstandes

16.00 Uhr Rückfahrt zum Studio

  • Gemeinsame Bildauswertung und Diskussion am Beamer
  • Bildbearbeitung mit Capture NX2
  • Ausdrucken einzelner Motive

ca. 20.00 Uhr Ende des Seminars

Datum: 14.05.2016
Ort: Hamburg

Uhrzeit: 8:00 bis 20:00

Teilnehmer: max 10 Teilnehmer
Preis pro Person: 299,00 Euro

Bekannt aus