Der Fotokurs

Die Philosophie von "Kreativessehen"

"Jeder Mensch ist ein Künstler" (Josef Beuys)

Die Bedeutung der Fotographie wächst, sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Als Faktor einer bewussten und aktiven Freizeitgestaltung kommt ihr ein immer größerer Stellenwert zu.

Gerade durch die digitale Fotografie entstand ein Aufschwung, der sich noch vor wenigen Jahre kaum erahnen ließ.

Gute Schnappschüsse zu machen ohne die technischen Grundlagen der Kamera zu kennen, ist mittlerweile keine Wissenschaft mehr - die automatischen Kameraprogramme sind erstaunlich gut.

Stellt man aber einen anderen Anspruch an die Fotografie als der Alltagsnutzer, so wird schnell klar, dass man ohne ein Minimum an technischem und gestalterischem Wissen nicht weiterkommt.

Wirklich gute Bilder werden bewusst nach den Gesetzen der Bildgestaltung aufgebaut und technisch sauber umgesetzt.

"Kreativessehen"

Fotografie und Entschleunigung

Gute Motive zu finden und faszinierende Bilder zu gestalten ist ein kreativer, fast meditativer Prozess.Nur wer sich wirklich Zeit nimmt und sich auf "sein Motiv" einlässt wird erfolgreich sein. Bilder gestalten ist deshalb ein wirkungsvolles Mittel zur Entschleunigung. In meinen Seminaren ist die Verlangsamung der fotografischen Prozesse und die sensible Beschäftigung mit Details ein wesentlicher Bestandteil.  

Die von mir entwickelten Fotokurse in Hamburg sind die perfekte Hilfestellung für Einsteiger und Fortgeschrittenen zur erfolgreichen Motivsuche.

Die technischen Zusammenhänge werden beim kreativen, praktischen Fotografieren über den gesamten Seminarverlauf geübt und ständig wiederholt. So wird das technische Grundwissen zum selbstverständlichen Werkzeug zur Gestaltung von faszinierenden Bildern.

Für unsere Fotokurse stehen auf Anfrage die modernste Digitalkameras von Nikon zur Verfügung (D810, D4S, D7200, D750).

Die Tages-Fotokurse

Die Fotoreisen

Kreatives Sehen auf Google+.

Bekannt aus